Textformeln für überzeugende Startseiten Überschrift
|

Herzlich Willkommen: 3 Formeln für überzeugende Überschriften plus Intro-Idee inkl Schreibübung für deine Startseite

Ein paar Gedanken zum „Herzlich willkommen“ auf deiner Startseite: Stell dir vor, jemand stöbert im Netz und landet auf deiner Startseite. Glückwunsch, du hast schon viel richtig gemacht, schließlich willst du Kunden gewinnen mit deiner Homepage, richtig? Und jetzt frag dich: Ist herzlich Willkommen die überzeugendste Überschrift für Startseite? Dein Aushängeschild?

hmm …

Suchende sind immer gleich glatt gestrickt. Sie wollen erst einmal wissen, was sie da erwischt haben (erinnere dich: sie stöberten zuvor noch im netz herum), ob die Seite ihrer Erwartung entspricht. Erst dann klicken und lesen sie weiter. Verbesserter Google-Algoringsbums hin oder her: Eine Anfrage bekommst du von Menschen.

Eine SEO-Weisheit lautet: Wer für Menschen schreibt, wird von Google gelistet. Doch hier ist der Haken: Begrüßt du Besucher:innnen auf deiner Startseite in der Überschrift mit Herzlich willkommen, ist das zwar Knigge konform im echten Leben. Doch im WWWeb ist Knigge wie Schnee von gestern: Zerschmolzen und versickert im Erdboden. Menschen ticken hier etwas anders (denk mal an dein eigenes suchverhalten).

Was das für den Begrüßungstext auf deiner Startseite bedeutet? Empfange deine Leser mit Herzlich willkommen und du vergibst die reelle Chance darauf, eine Beziehung zu deinem Leser aufzubauen. Und Leads zu gewinnen. Stattdessen bringt dich die höfliche Grußfloskel dem Exit-Klick auf das X im Eck rechts oben am Browserfenster näher, als es dir bewusst ist. Abgesehen von Onkel, Cousine oder neugieriger Schulfreundin, verpufft mit dieser Begrüßungsflosekl all die Energie, die du in die Erstellung deiner Website investierst. Zusätzlich schwindet die Chance zum nachhaltigen Aufbau deiner Liste.

Genug gesudert. Hier ist die gute Nachricht: Vertrau mir, eine überzeugende Überschrift für deine Startseite schreibst du schneller, als du denkst. Lies weiter und hol dir drei Textformeln für überzeugende, gute Startseiten Überschriften.

Volltreffer: Zig Millionen nutzloser Startseiten-Überschriften

Wir schreiben Jahr drei einer Pandemie. Wir mussten Kontakte einschränken, Geschäfte schließen, online Shops eröffnen und online Formate entwickeln. Veränderte Rahmenbedingungen wirken sich auch auf die Art und Weise aus, wie sich Soloselbstständige, Expert:innen und Coaches auf ihrer eigenen Website präsentieren.

Herzlich Willkommen - die nutzloseste Überschrift, millionenfach in Verwendung
Herzlich Willkommen – die nutzloseste Überschrift, 2022 millionenfach in Verwendung

Ich kann es nicht glauben Google spuckt 93 300 000 Mio. Suchtreffer für die Anfrage „Herzlich willkommen“. Was für eine riesige Anzahl einzelner Webseiten, die die Begrüßungsfloskel irgendwo in einer Überschrift platziert haben. 😳 Ich bin ehrlich überrascht! Immerhin schreiben wir das Jahr 2022. Wenn du mich fragst, ist das Leben als Selbstständiger erfüllend, aber auch harte Arbeit. Kundenaquise im Netz ist angesichts steigender Konkurrenz langes schon kein Sonntagsspaziergang mehr, eher ein Marathon-Training.

Aus diesem Grund findest du hier drei supereinfache Formeln für gute Überschriften mit einem Ziel: Das Herzlich willkommen von deiner Startseite verschwinden lassen. Und wenn du erst mal eine neue Überschrift getextet hast, findest du am Ende des Beitrags noch eine Schreibübung. Sie hilft dir, in nur 10 Minuten einen ersten Entwurf für dein Startseiten-Intro zu schreiben. Gutes Gelingen dafür 💪


Fix ohne Kreativität: Die pragmatische Lösung

Steht Herzlich willkommen schon seit einer Ewigkeit bei dir auf der Startseite, schwirrt es dir ziemlich sicher schon lange im Kopf rum: Sollte ich ändern 😏 Dass du es bisher nicht verändert hast, tut gar nichts zur Sache. Wichtig ist, ändere es jetzt.

Sollte sich hier ein spontan flaues Gefühl in deinem Bauch aufbauen: Nur Mut, es ist einfach und garantiert nicht kreativ. Im Gegenteil, lass uns die Sache total nüchtern betrachten. 

Stell dir vor, deine Startseite ist dein Firmenschild. Jetzt frag dich: Was ist dein Angebot und für wen ist es nützlich.
Mehr brauchst du nicht, um das Herzlichwillkommen von deiner Startseite zu löschen.

Klingt machbar? Ist machbar!
Die Überschrift-Formel Angebot-für-Zielgruppe ist eine sehr pragmatische Lösung, die deine Startseite in wenigen Momenten um ein Vielfaches besser macht.

pragmatische Überschrift: Hier ist die Textformel  

[Angebot] für [deine Zielgruppe und/oder Anlass]

Ein paar Beispiele für die pragmatische Textformel:

  • Starke Websites für ambitionierte Frauen
  • Finest Fingerfood für deine Party 
  • Unvergessliche Fotos für Ja-Sager

Der Doppelpunkt-Trick: Lesefreundliche Überschriften ganz einfach selbst texten

Willst du ein bisschen ausführlicher werden, verrate ich dir einen Trick. Er gelingt garantiert: Setz dein Angebot an den Anfang, mach einen Doppelpunkt und beschreibe in einfachen Worten den Vorteil oder Nutzen des Angebots. Wie dir eine Vorteilsbeschreibung gelingt? Stelle dar, was dein Leser mithilfe deines Angebots erreichen wird. Das funktioniert, weil es dem Leser ein gutes Gefühl gibt. Er fühlt sich verstanden und fasst vertrauen, weil du ihm durch die Beschreibung seines Vorteils auch gleich ein Versprechen gibst. Super, oder?

Also

Die Überschriften-Formel für den Doppelpunkt-Trick

[Angebot]: [Vorteilsbeschreibung]

Bestimmt ist es dir schon aufgefallen, auch ein paar Überschriften dieses Beitrags kommt in diesem Format daher 😉

Beispiele: die Doppelpunkt:Formel im Einsatz

  • Der Doppelpunkt-Trick: So gelingen lesefreundliche Überschriften ganz einfach
  • Burger Rezepte: 14 mal grandioses Streetfood für zu Hause
  • Ernährungsberatung: Gewicht verlieren und abnehmen ohne Heißhungerattacken und knurrenden Magen
  • Business Coaching: Als Expert:in sichtbar werden und Kund:innen gewinnen.
  • Faszientherapie: Beschwerden schnell lindern und langfristig gesund bleiben.

Fällt dir etwas auf? Genau, die letzten drei Beispiele beschreiben zwei Vorteile und mehr. Das ist super, damit sammelst du extra Punkte Vertrauen bei deinem Leser ☺️


Mein Geheimtrick: Der intuitive Intro-Dialog 

Sag: einundzwanzig. Die Zeit, die du brauchst, um einundzwanzig auszusprechen, gibt dir deine Leserin, um sich auf deiner Startseite zurechtzufinden. Wie sie das macht? Sie sammelt Antworten auf drängende Fragen und nutz diese als Entscheidungsgrundlage: Hier bin ich richtig (oder: Hier bin ich fehl am Platz).

Folgerichtig nutzt du drei Sekunden, um deiner idealen Leserin zu erklären: Hey, hier bist du richtig.
Wie dir das gelingt?

Stell dir vor, deine ideale Leserin steht vor dir und sprich mit ihr. Schreib statt einer super Überschrift einfach einen Mini-Dialog als Überschrift.

Deine Leserin richtet intuitiv drei Fragen an dich, nämlich:

  • Worum geht es?
  • Was kriege ich?
  • Wie schnell kann ich das haben?

Texttipp ✍️
Ergänze deine Antworten und füge noch eine Handlungsmöglichkeit in Form eines Buttons hinzu. Fertig. 

Intro-Dialog Beispiel

Wie so ein kurzer Intro-Dialog aussehen kann, zeig ich dir am  Beispiel meiner Startseite:  

[Worum geht es?] 
Auch solo am Werk? Mach deine Homepage zu deiner ersten Mitarbeiterin.

[Was kriege ich?] 
Wie? Schreib ehrliche Markentexte mit Magnetwirkung selbst und erhalte Anfragen, während du mit Lieblingskund:innen arbeitest. 

[Wie schnell kann ich das haben?] 
Klingt interessant für dich? Hier erfährst du, wie’s dir leicht gelingt.

[Button] 
Ja, darüber will ich mehr wissen.


Intro-Text für die Homepage selbst schreiben

Soweit so gut. Bist du mit diesen drei Ideen jetzt endlich dein Herzlichwillkommen los, fühlst du dich eventuell sogar so motiviert, deinen kompletten Intro-Text umzustellen. Auf dem Weg zu ehrlichen Markentexten, die dir zuverlässig Anfragen über deine Website bringen, ist das bestimmt auch eine gute Idee. Lass mich dir sagen: Der Intro-Text ist schneller geschrieben, als du denkst. Glaubst du nicht? Probier es aus ✍️

Schreibübung: So schreibst du den ersten Entwurf für dein Startseiten-Intro in 10 Minuten

  1. Nimm ein Foto einer Vertrauensperson zur Hand,
  2. klebe es auf den Bildschirm.
  3. Schalte alle Störquellen auf lautlos, schließe alle Programme, die BING und KLING machen
  4. schnapp dir Stift und Papier
  5. leg einen Timer bereit
  6. stell den Timer auf 30 Sekunden
  7. Ich lade dich zu einem Gedankenspiel ein.
    Du triffst die Person auf dem Foto beim Stadtbummel. Viel los um euch rum. Im Vorübergehen fragt sie dich: Hey, was machst du so? In den folgenden 30 Sekunden beantwortest du vier Fragen. Bereit? Los!
    ☑Was bietest du an?
    ☑Wem kannst du damit helfen?
    ☑ Zu welchen Ergebnissen bringst du die Menschen, die mit dir arbeiten?
    ☑ Warum bist du richtig, um diese Ergebnisse zu erreichen? 
  8. nimm ein zweites Blatt Papier zur Hand
  9. stell den Timer auf 9 Minuten
  10. lies deine Antworten vom 30-Sekunden-Sprint und formuliere jede für sich aus. Bleib dabei in der Dialogform und erkläre alles so, als würdest du mit der Person auf dem Foto sprechen
  11. Ping! Fertig.

Ich feiere dich und heb eine Tasse Fencheltee auf dich 🍵 Klopf dir bitte selbst ordentlich auf beide Schultern. Du hast soeben den Entwurf für dein Startseiten-Intro selbst geschrieben und fertig gestellt. Gratuliere 🎉

Textipp ✍️
Willst du den Text online stellen, lass ihn unbedingt noch einen Tag liegen. Schau morgen noch einmal drüber, korrigiere allfällige Fehler oder schreibe noch um, wo du noch Bedarf siehst. Denk immer dran: Gut ist gut genug 💖 


Zusammenfassung

Willst du online Kunden gewinnen, nimm das Herzlich willkommen weg von deiner Startseite. Es ist einfacher, als du denkst und du brauchst dazu auch nicht kreativ sein. Ich hoffe, eine der drei supereinfachen Textformeln für gute Überschriften hilft dir beim Optimieren deines Startseiten-Textes. Und wenn du erst mal eine neue Überschrift getextet hast, kann dir die Schreibübung am Ende des Beitrags noch ein Stück weiter helfen. Texte in nur 10 Minuten einen ersten Entwurf für dein Startseiten-Intro. Lass mich wissen, wie’s dir dabei ergangen ist. Hast du noch ein herzlich Willkommen auf der Startseite? Schreib es gleich in die Kommentare 👇


Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert